Krämerstraße

Ganz so leer wird es vielleicht nicht werden, aber fast: Ab morgen um 6.00 Uhr und bis einschließlich 19. April 2020 gelten in nun auch in M-V u.a. Einzelhandelsbeschränkungen mit Ausnahmen für den täglichen Bedarf. – Unter den weiteren Maßnahmen z.B. weiter: – Beherbergung zu touristischen Zwecken ist nicht mehr erlaubt. Alle touristischen Gäste, die bereits angereist sind haben bis 19.03.2020 ihren Urlaub zu beenden und abzureisen. – Verboten sind jegliche Zusammenkünfte jedweder Glaubensgemeinschaften in Kirchen, Moscheen, Synagogen, Kapellen und anderswo. – Unaufschiebbare Zusammenkünfte wie Trauungen und Beisetzungen sind in Gegenwart von maximal 20 Personen zulässig. (Näheres. An weiteren Details basteln die Ministerien.)

Du hast einen Kommentar? Gern hier: