Morgenrunde

Well, that does look better. – Same time as ususal, but more light already.
( Ducal palace (16th century) and church of St.Georgen (15th century) )

So, it’s a windy but clear morning. – And we have a warning concerning high water in the western Baltic for tonight. So around Wismar harbour expect at least one road closed tonight (down at Schiffbauerdamm/Ulmenstraße) and better get your car away from the lowest parts at the end of the old harbour basin. Sandbags at the usual spots.

5 Gedanken zu „Morgenrunde“

  1. Na, dann drücke ich mal die Daumen, dass es nicht zu arg wird bzw. geworden ist. Ich habe den Wismarer Hafen mehr als einmal unter Wasser erlebt.
    Übrigens wieder ein sehr schönes Morgenbild.
    LG von der Silberdistel

    1. Alles gut. Ich war heute nicht am Hafen, aber im Wallensteingraben war um 7.00 Uhr noch ordentlich Stauwasser von der Ostsee. Ansonsten ist nur die tiefliegende Kreuzung am Schiffbauerdamm leicht überpfützt worden. Das passiert ja immer schnell, wenn die Ostsee am Hafenende da in die Regenwasserabflüsse reindrückt. Und an der Runden Grube müssen natürlich Sandsäcke helfen.

Du hast einen Kommentar? Gern hier: