Fürstenhof

St. Georgen und der Fürstenhof im freundlichen Sommermorgenlicht. Ein Bild von heute wäre trister, denn aktuell gibt’s nur Nieselregen.

Der Fürstenhof in Wismar. Erbaut ab 1512 als Residenz der mecklenburgischen Herzöge in Wismar; während der Schwedenzeit Königliches Hohes Tribunal für die schwedischen Reichslehen im Heiligen Römischen Reich (1653 – 1802), heute Amtsgericht.

Du hast einen Kommentar? Gern hier: