Und schon wieder ist

und die Umleitung soll angeblich morgen nach Bauarbeiterfeierabend auch erstmal Geschichte sein.

Wie auf der aktualisierten, traditionell quietschbunten Seite zu sehen ist, feiert Wismar an diesem Wochenende wieder den schwedisch bestimmten Abschnitt seiner Geschichte.

Zeit für ein paar alte Bilder aus dem Fundus, denn die feldlagernden Schweden werden erst ab morgen wieder aktiv. Ich greife mal zu 2012 (bunt) und 2015 (gelb):

All dem Trubel kann man natürlich auch mit eher gelassenem Interesse begegnen …

(Nach wie vor mein Lieblingsbild -Beteiligte weder verwandt noch verschwägert).

Ein Gedanke zu „Und schon wieder ist“

  1. Das letzte Foto ist wirklich goldig. Was mag in dem kleinen Kopf wohl vorgegangen sein (das möchte ich auch mal werden, vielleicht)? Und hier gleich noch ein „like“ von mir, den mir der Rechner leider auf Deiner Seite (zumindest heute) verweigert.

Du hast einen Kommentar? Gern hier: