2 Gedanken zu „Schwalbenheim“

  1. Ach, wie niedlich!
    In meinem Kurzurlaub hatte ich direkt über meinem Balkon ein Schwalbennest, aus dem immer wieder eine Schwalbe herausschaute und zwitscherte.
    Das zauberte sogleich jedes Mal ein Lächeln in mein Gesicht….
    🙂

  2. Sommer und Schwalben gehören bei uns zusammen. Hier in der Nachbarschaft haben wir zum Glück noch Sommerbesuch von Mehlschwalben und Mauerseglern. Und abends schwärmen die Zwergfledermäuse aus, die sich in einer Spalte zwischen Anbauten hier heimisch fühlen.

Du hast einen Kommentar? Gern hier: