Hafen

Gestern zu einem Termin auf der Nordseite der Bucht auf der Insel Poel gewesen und noch einen kurzen Abstecher zum Hafen von Kirchdorf eingeschoben. Mieses Wetter, aber Hafen ist immer gut. Später vielleicht mehr davon. (Nebenbei: Nach der Fahrt über die kleine Brücke vom Festland auf die Insel das große Schild wahrgenommen, das auf den Leinenzwang für Hunde innerhalb aller Ortschaften hinweist.)

Vorsicht

ist an manchen Ecken hier geboten. Und in der Feldmark mitten in der Nacht herumzulaufen wäre nicht ohne Risiko.
Aber in manchen Randgegenden der Stadt reicht auch der Weg zur Mülltonne, um gleich eine ganze Rotte Wildschweine zu treffen oder den Garten umgewühlt zu bekommen. Unsere Ecke hat da aber bisher noch Glück.

Kraniche

Foggy and cool today but no frost or snow. No wind to speak of either. – We did not have a single flake of snow yet this winter here on the southern Baltic. So there are some cranes (grus grus) about, who did not bother to migrate further south. Heard some through the fog this morning from some fields nearby.

Kraniche – Füllfederhalter

Dunstaffnage Castle

The massive 13th century Castle at Dunbeg, north of Oban, Scotland.
Reste eines mittelalterlichen Bogenfensters aus der Ursprungsphase der Burg.
Burgbrunnen
Wirtschaftsgebäude. Unten Küchenkamin, im oberen Geschoss Schmucksims eines alten Wohnraumes.
Something for – Prof. Williams over at archeodeath.blogspot.com – : Votive items for a young girl at a rememberance bench in the castle courtyard.